1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aktuelle Verhältnisse

Dieses Thema im Forum "Rund um die Bergtouren" wurde erstellt von Johannes, 2. Februar 2009.

  1. Thom

    Thom Mitarbeiter Registrierter Benutzer Intern

    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    5.129
    Bilder:
    1.697
    Ort:
    Isny im Allgäu
    AW: Aktuelle Verhältnisse

    Lässige Aktion Benni, wirst du uns hierzu wieder einen klasse Tourenbericht kredenzen?

    VG
    Thom
     
  2. Benni

    Benni Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Aktuelle Verhältnisse

    Ja wenn du schon so fragst... :wink:
    Aber ich warne euch schon mal vor. Ziemlich chaotische Aktion, mit viel Glück gut gelaufen...
    Hab die Woche noch Urlaub, also mal schauen wann ich dazu komm.
    Grüße
     
  3. Niko

    Niko Registrierter Benutzer Intern

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    57
    20140725-20140725-IMG_5988 Kopie-2.jpg
     
    Johannes gefällt das.
  4. Benni

    Benni Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Leute!
    Ich wollte eigentlich mit meiner Freundin diesen Sonntag für ne kleine Tour ins Allgäu kommen...
    Wir hatten an den Widderstein oder den Biberkopf gedacht.. (beide übern Normalweg)
    Wieviel Schnee liegt denn bei euch? Zu viel zum kraxeln? Zu wenig für Schneeschuhe?
    Ein bisschen Schnee würde uns ja nicht stören. Aber ich mach mich etwas Gedanken, da beide Normalwege über teilweise recht steile Südhänge laufen.

    Grüße
    Benni
     
  5. Thom

    Thom Mitarbeiter Registrierter Benutzer Intern

    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    5.129
    Bilder:
    1.697
    Ort:
    Isny im Allgäu
    Servus Benni,

    momentan würde ich eher von einer Besteigung des Gr. Widdersteins abraten. Denke da liegen 30-50 ca. Neuschnee, was einen Aufstieg eher unlohnend und bisweilen gefährlich macht. Lieber auf nächstes Wochenende hoffen, es wir ab Mittwoch wieder richtig warm.

    Zur Info noch:

    http://www.das-hoechste.de/service/webcams/

    Grüsse
    Thom
     
  6. Alpenindianer

    Alpenindianer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Sonthofen
    Südseitig geht noch was. Zum Beispiel heute auf den Stuiben vom Gunzesrieder Tal aus über Wiesach.
    Dagegen letzten Samstag auf den Hirschberg nur ein Gestapfe durch tiefen Schnee mit rutschendem Nasschnee der noch
    keinen Halt hat auf steilen Grashängen hatte.

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2014
  7. Benni

    Benni Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Stuttgart
    Letzte Woche bin ich mit Schneeschuhen durchs Pontental auf die Rohnenspitze. Im Tal lag viel Schnee, auf dem Abstieg direkt nach Zöblen lag fast nichts. Schneeschuhe braucht da heute keiner mehr..

    Heute morgen war ich auf dem Aggenstein über die S-O-Kante. Die Route ist komplett schneefrei.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2014