1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bergwetter

Dieses Thema im Forum "Rund um die Bergtouren" wurde erstellt von Surg, 10. August 2009.

  1. Surg

    Surg Mitarbeiter Registrierter Benutzer Intern

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Isny / Villingen
    Servus,
    sollen wir mal ne Linksammlung mit Wetterseiten starten?

    Ich mach mal den Anfang:
    http://www.alpenverein.de/template_loader.php?tplpage_id=115

    Dann zwar kein Bergwetter, aber trotzdem ganz gut: T-Online (mit Voreinstellung Oberstdorf):
    http://wetter.t-online.de/index_cms.php?wp_uni=K09780133

    Bergfex Prognose für Vorarlberg:
    http://www.bergfex.at/vorarlberg/wetter/prognose/

    Wetter.at Bergwetter mit Voreinstellung Warth:
    http://www.wetter.at/wetter/sport-freizeit/berg-wetter/oesterreich/vorarlberg/warth/

    Soweit mal von mir, mit Bitte um Erweiterung :smile:
     
  2. Johannes

    Johannes Mitarbeiter Registrierter Benutzer Intern

    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    2.837
    Bilder:
    524
    Ort:
    Allgäu
    Bergwetter für Österreich:
    http://wetter.orf.at/bwx/reportdetail

    Webcams:
    <table width="330" border="0">
    <tr>
    <th scope="col">Widderstein</th>
    </tr>
    <tr>
    <th width="233" scope="col"><img src="http://live.flashing.net/snowworld/video/C3_img.jpg" alt="Webcam Widderstein" width="320" height="240" /></th>
    </tr>
    <tr>
    <th scope="col">Hochvogel</th>
    </tr>
    <tr>
    <td><img src="http://www.hochvogel.at/images/hochvogelcam.jpg" alt="Webcam Hochvogel" width="320" height="240" /></td>
    </tr>
    <tr>
    <th scope="col">Fellhorn</th>
    </tr>
    <tr>
    <td><img src="http://www.das-hoechste.de/vidnet/fellh.jpg" alt="Webcam Fellhorn" width="320" height="240" /></td>
    </tr>
    </table>​
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2009
  3. Wanderer

    Wanderer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Mecklenburg
  4. Wanderer

    Wanderer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Mecklenburg
    Ist es eigentlich normal oder eine Ausnahme, dass es zu diesem Zeitpunkt auf 2.000m im Allgäu keine geschlossene Schneedecke bzw. überhaupt keinen Schnee gibt?
     
  5. Thom

    Thom Mitarbeiter Registrierter Benutzer Intern

    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    5.099
    Bilder:
    1.298
    Ort:
    Isny im Allgäu
    Servus Wanderer,

    die momentane Trockenphase ist schon recht aussergewöhnlich für die Jahreszeit.

    Das zeigen allein schon folgende Daten am Beispiel der Niederschlagswerte in Isny (ca. 1600 Liter / Jahr)

    Durchschnittlicher Niederschlag im November / Isny im Allgäu: 126 Liter / m²
    Gefallener Niederschlag bis zum 23.11.2011 / Isny im Allgäu: 4 Liter / m²

    Quellen hierfür waren wikipedia und Wetterstation Isny!

    Grüße
    Thom
     
  6. Hennes

    Hennes Registrierter Benutzer Intern

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    707
    Ort:
    S'Zisna
    Der November ist der Niederschlagärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen hab ich gestern in der Tagesschau gehört!
     
  7. Wanderer

    Wanderer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Mecklenburg
    Ich beneide euch um eure lange Bergsaison... :tongue:rost:

    Hier im Norden war es ebenso wochenlang niederschlagsfrei, aber es regnet gerade mal wieder.
     
  8. Johannes

    Johannes Mitarbeiter Registrierter Benutzer Intern

    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    2.837
    Bilder:
    524
    Ort:
    Allgäu
    Endlich!

    Es wird richtig warm :thumbsup:

     
  9. Wanderer

    Wanderer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Mecklenburg
    AW: Bergwetter

    Aber danach soll es sich ja wieder abkühlen. Was bedeutet das für die Berge, wie schnell taut der Schnee jetzt weg (auf 2.000m) und wann ist es dann nicht mehr matschig im Aufstieg?