1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wandertour Vom Passo Pordoi auf den Piz Boè (3.152m)

Dieses Thema im Forum "Tourenbeschreibungen" wurde erstellt von Manu, 7. Oktober 2019.

  1. Manu

    Manu Mitarbeiter Registrierter Benutzer Intern

    Registriert seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    710
    Bilder:
    2.074
    Vom Passo Pordoi per Seilbahn zur Bergstation und von dort aus auf den höchsten Punkt der Sella-Gruppe. Der Piz Boè bietet einen wunderbaren Ausblick mit feinstem 360° Bergpanorama in mitten der Dolomiten. Nur außerhalb der "Saison" ohne Menschenauflauf.

    Tour-Bewertung:

    [​IMG]
    ca. 3,0 Std.
    [​IMG] Kondition
    [​IMG] ca. 400 Hm / Strecke ca. 5 km
    [​IMG] Schwierigkeit T3 (Drahtseilversicherte Stellen - umgehbar)
    [​IMG] Aussicht
    [​IMG] Empfehlung

    [​IMG]Tourengänger: Manu

    Tourenbericht folgt in Kürze...

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2019