1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Skitour / Snowboardtour Von Lähn auf das Pitzenegg (2.174m)

Dieses Thema im Forum "Tourenbeschreibungen" wurde erstellt von Johannes, 10. März 2012.

  1. Johannes

    Johannes Mitarbeiter Registrierter Benutzer Intern

    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    2.838
    Bilder:
    683
    Ort:
    Allgäu
    Relativ sichere Skitour mit tollen Abfahrtshängen und Aussicht in den Ammergauer Alpen. Aufstieg und Abfahrt durchs Wiestal, Parkmöglichkeiten am westlichen Ortseingang von Lähn direkt an den Bahngleisen.

    Tour-Bewertung:

    [​IMG] Aufstieg: ca. 3,5h
    [​IMG] Kondition
    [​IMG] ca. 1100 Hm
    [​IMG] Schwierigkeit
    [​IMG] Aussicht
    [​IMG] Empfehlung

    [​IMG] Tourengänger: Tobias, Sebastian, Johannes

    Die Tour startet in Lähn an den Bahngleisen. Hier gibt es am Straßenrand ein paar Parkplätze am Ortseingang.

    [​IMG]

    Direkt zu Beginn sieht man die verschienden Routen auf das Pitzenegg ein. Rechts über den leichten Rücken und durch den Wald führt die Route Richtung Bichlbacher Alm. Links davon unsere Route durch das Wiestal entlang dem Moosbach. Links im Bild führt auch eine Route durch die Waldschneise nach oben / unten. Alle Routen treffen sich in etwa in der Nähe der Wieshütte auf 1708m.

    [​IMG]

    Wir folgen zunächst der Route Richtung Bichlbacher Alm bis eine einsame Spur nach links Richtung Wiestal abzweigt. Wir folgen der Spur um den Massen zu entkommen, allerdings führt die Route recht spannend dann entlang des Hangs. Der Spurenleger kannte sich wohl aus, ohne Spur kann man sich hier sicherlich im teils dichten Wald schnell verlaufen und an den steilen Abhängen Richtung Wiestal scheitern.

    [​IMG]

    Im oberen Bereich gelangen wir dann nach längerer Hangquerung in Richtung Wiestal. Links oben im Bild ist schon der der Gipfel zu erkennen.

    [​IMG]

    Angekommen im Wiestal wir der Anstieg erst einmal wieder moderater. Wir sind von links aus dem Wald gekommen.

    [​IMG]

    Gegenüber thront der Gipfelaufbau der Bleisspitze (Pleisspitze) mit einer Höhe von 2225m.

    [​IMG]

    Im oberen Bereich des Wiestals überqueren wir den Moosbach und steigen nordwestlich in Richtung Wieshütte auf.

    [​IMG]

    Der Gipfelrücken des Pitzenegg im Zoom: eine Gruppe Skitourengeher spurt schon nach oben.

    [​IMG]

    Über den Südrücken führt die Spur dann in einigen Kehren nach oben. Die Aussicht, ca. 20cm Neuschnee und das perfekte Wetter machen die letzten Meter zum Gipfel zum Genuss.

    [​IMG]

    Nach Westen schweift der Blick auf die Kohlbergspitze mit Nachbarn.

    [​IMG]

    Auf dem Südrücken - es ist warm.

    [​IMG]

    Blick zurück auf den Südrücken und die Ortschaft Lähn im Tal.

    [​IMG]

    Angekommen am Gipfel des Pitzenegg.

    [​IMG]

    Blick Richtung Nordwesten über den Plansee Richtung Reutte, rechts davon der Säuling.

    [​IMG]

    Blick nach Osten mit der Hochschrutte im Vordergrund und dem Zugspitzmassiv im Hintergrund.

    [​IMG]

    Jetzt beginnt das Vergnügen durch den noch leichten Pulverschnee. Tobias folgt ein Stück in etwa den 2 Spuren bevor wir wieder ins Wiestal abfahren.

    [​IMG]

    Auch dem Einbrettler gefällt es :wink:

    [​IMG]

    Die Neuschneeauflage hatte nicht viel Halt, im Bereich des Südrückens sind einige kleine Felder abgerutscht.

    [​IMG]

    Das letzte Stück der Abfahrt durchs Wiestal war fast durchgehend zu fahren, lediglich zwei mal mussten wir kurz abschnallen um über die beachtlichen Reste einer Lawine zu steigen die einige Wochen vorher abgegangen war.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Januar 2015
    Karlo gefällt das.
Die Seite wird geladen...