1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schneeschuhwanderung Von Missen auf die Thalerhöhe und über die Pfarralpe zurück nach Missen

Dieses Thema im Forum "Tourenbeschreibungen" wurde erstellt von Hennes, 5. Februar 2012.

  1. Hennes

    Hennes Registrierter Benutzer Intern

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    707
    Ort:
    S'Zisna
    Schöne Rundtour mit herrlicher Aussicht und großer Variationsmöglichkeit.

    [​IMG] Aufstieg: ca. 2,0h
    [​IMG] Kondition:
    [​IMG] ca. 350 Hm
    [​IMG] Schwierigkeit
    [​IMG] Aussicht
    [​IMG] Empfehlung

    [​IMG] Tourengänger: Hennes, Magdalena

    Ausgangspunkt der Wanderung ist der kostenlose Parkplatz am Ortsausgang von Missen Richtung Immenstadt.
    Vom Parkplatz geht's den Winterwanderweg, der auch als Rodelbahn für begeisterte dient, Richtung Pfarralpe.

    CIMG5045.jpg

    Nach einer kurzen Warmlaufphase von ca. 15min verlassen wir den Winterwanderweg in Richtung Salmaser Höhe. Die Richtung ist wunderbar ausgeschildert. Hier ist der Weg an diesem Sonntag weitestgehend unbegangen, schön.

    CIMG5049.jpg

    Nun passieren wir ein Waldstück, in den nächste halbe Stunde sollten wir außer Spuren von Wildhasen und Rehen keine weiteren sehen. Der Weg steigt stetig an und ist zu jeder Zeit absehbar.

    CIMG5062.jpg

    Nun erreichen wir die Skipiste des Wiederhofener Lifts. Diese gilt es nun, wenn auch ungern, nach oben zu steigen. Eine Alternative gibt es nicht.

    CIMG5064.jpg

    An der "Bergstation" des Liftes kann man nun rechts, Richtung Salmaser Höhe, links zurück Richtung Missen laufen.
    Da an diesem Sonntag schattige -25° und steifer Ostwind herrschen, kürzen wir ab und laufen zurück Richtung Missen.
    Am Grat entlang laufen wir oberhalb des Alpsees, ein wunderbarer Ausblick. Leider litt der Akku des Fotos unter der Kälte.

    Wir biegen vom Grat links ab Richtung Pfarralpe und laufen querfeldein zurück auf den Winterwanderweg und von dort auf den Parkplatz.

    IMG_0645.jpg

    IMG_0646.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Februar 2012