1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Skitour / Snowboardtour Von Schattwald auf den Kühgundkopf/Wannenjoch (1.907m)

Dieses Thema im Forum "Tourenbeschreibungen" wurde erstellt von Tobias, 30. April 2012.

  1. Tobias

    Tobias Mitarbeiter Registrierter Benutzer Intern

    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    2.072
    Bilder:
    1.906
    Ort:
    Isny-Maierhöfen/Reutlingen
    Kleine Frühlingsrunde im Tannheimer Tal. Auch mit Pistenkontakt zu empfehlen!

    [​IMG] Aufstieg: ca. 2-2,5h
    [​IMG] Kondition
    [​IMG] ca. 800 Hm
    [​IMG] Schwierigkeit
    [​IMG] Aussicht
    [​IMG] Empfehlung

    [​IMG] Tourengänger: Tobias

    Erlauben es die Bedingungen, so reiht sich auch der Kühgundkopf/Wannenjoch in die Liste der kleinen und lohnenden Frühjahrsklassiker ein. Im Vergleich zum Ponten sollte - oder muss - er jedoch früher angegangen werden, apert sein sonnenexponierter Anstiegs- und Abfahrtshang doch deutlich früher aus bzw. "schießt" sich frei: ebendies gilt es ganz besonders bei der rasanten Abfahrt zu bedenken, welche man gegebenenfalls tunlichst in sichereres Gelände verlegt. Die ab Schattwald bis zur Bergstation Wannenjoch präparierten Pisten halten sich meist lang bis ins Tal und können nach Einstellung des Winterbetriebs bequem genutzt werden. Alternativ bietet sich ein praktisch pistenfreier Anstieg durchs Stuibental an.

    Route: Talstation Wannenjochbahn Schattwald - Bergstation - Kühgundspitz - Kühgundkopf/Wannenjoch


    [​IMG]

    Anstieg über die menschenleeren Frühlingsskipisten.

    [​IMG]

    Pläne fürs nächste Wochenende drängen sich regelrecht auf;...

    [​IMG]

    ... und gegenüber sind die Kollegen im Grünen unterwegs.

    [​IMG]

    Gipfelhang.

    Ab der Bergstation durch Latschen rechtshaltend empor.

    [​IMG]

    Ein Blick übers Tannheimer Tal.

    [​IMG]

    Gipfelkreuz Kühgundspitz.

    [​IMG]

    Ca. 50 Hm über sanfte Aufschwünge zum Kühgundkopf.

    [​IMG]

    Stuibenkopf rechts.

    [​IMG]

    Noch kein Feierabend am Großen Wilden ...

    [​IMG]

    ... und am Geißhorn. Bis Juni dauert hier die Saison gelegentlich.

    [​IMG]

    Ponten und Bschießer.

    [​IMG]

    Auf den allerletzten Schneeresten bis fast ins Tal.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Februar 2024
    Thom gefällt das.
  2. Thom

    Thom Mitarbeiter Registrierter Benutzer Intern

    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    5.714
    Bilder:
    7.237
    Ort:
    Isny im Allgäu
    Heute ging es zusammen mit Tobias bei mäßig guten Wetterverhältnissen auf diese wirklich schöne, kurzweilige Skitour. Vom Parkplatz in Schattwald weg auf einem Hauch von Neuschnee über die alten Skipisten hinauf bis zur Bergstation. Im tollen Gipfelhang dann sehr gute Verhältnisse mit etwa 15-20cm frischem Pulverschnee - dadurch eine äußerst spaßige Abfahrt, welche das nicht ganz ideale Wetter schnell vergessen lässt. Anbei noch ein paar wenige visuelle Eindrücke der Tour.

    [​IMG]

    Auf seichter Schneeauflage geht es zunächst über alte Skipisten nach oben.

    [​IMG]

    Kurzer Lichtblick, die auch an diesem Tag hochfrequentierten Nachbarn Bschießer und Ponten grüßen von gegenüber.

    [​IMG]

    Sonniger Einstieg in die Gipfelhang.

    [​IMG]

    Im oberen Drittel der recht milden Ostflanke des Kühgundkopfes.

    [​IMG]

    Gipfel Kühgundkopf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2024
    Tobias gefällt das.
Die Seite wird geladen...